September 15, 2020

Danke! Danke! Danke!

Eigentlich hatte ich heute nicht vor gehabt noch einen Beitrag zu schreiben. Versteht mich nicht falsch, aber ich glaube jedesmal ein Fass aufzumachen, wenn ein Teil wieder fertig ist, wäre übertrieben. Daher wollte ich ursprünglich auf Meilensteine hin arbeiten oder wenn es wirklich etwas neues gibt.

Gerade heute gibt es einiges neues und ich bin total überwältigt.

Als erstes bekam ich heute Nachmittag eine Warnmail von meinen Hoster, dass, durch das hohe Aufkommen letzte Nacht und heute Mittag, es beim Zugriff auf meinen Blog zu Performanceproblemen kommen könnte. Ich habe natürlich nur das kleine Paket bestellt und ein Blick auf die Zugriffszahlen haben mich erstmal meine Brille suchen lassen. Noch nicht mal innerhalb von 24 Stunden fast 1100 Zugriffe aus unterschiedlichen Quellen, die mindestens 3 Seiten auf meinen Blog gelesen oder angeklickt haben. Mir ist auch klar, das dies ganz schnell wieder weniger wird. Aber wenn man selbst mit maximal 10 Besuchern am Anfang rechnet, dann ist diese Menge schon echt enorm.

Daher vielen Dank für eurer Interesse!

Dann hat mich ein Unternehmen angeschrieben, mit denen ich kurz telefoniert hatte. Man überlegt sich eine Kooperation und würde mir ggf. 2 Drucker, leihweise, überlassen, um das Projekt schneller zu beenden. Ich habe vergessen was das für Geräte waren, bin jetzt noch ganz zittrig, aber die haben ein größeres Druckvolumen als mein SX1. Hier müssen aber noch einige Dinge geklärt werden wie Lieferung, Standort der Drucker, Wartung, Reparaturen, Versicherungsfragen, etc. Aber alleine eine solche Anfrage zu erhalten, freut mich unendlich. Ich halte euch hier auf den laufenden und hoffe das man sich in den nächsten Tagen einmal treffen kann. Obwohl… ich glaube das muss ich erstmal schauen, wo die Ihren Sitz haben.

Zu guter letzt wurde ich auch heute von einem Filamenthersteller angeschrieben, welcher mir in Filamentpreisen entgegen kommt und damit auch das Projekt aktiv unterstützt. Leider habe ich erst vorgestern eine größere Bestellung aufgegeben. Werde aber nach dem Verbrauch, und das Filament geht gerade fix weg, auf die Kooperation umsteigen.

Ab diesem Moment gibt es im Menü dann auch einen Punkt Kooperationen. Dort werden natürlich alle erwähnt, die an diesem Projekt mitgewirkt und mich dadurch unterstützt haben, sofern gewünscht.

Egal was ich noch schreibe, mein Dank kann ich nicht richtig ausdrücken und freue mich sehr, gerade im digitalen Zeitalter und damit verbunden Social Distance, eine solche Unterstützung zu erfahren.

Ihr seid die Besten!

Corona konformes Bild, da ich nicht garantieren kann, dass Du wirklich 1,5 Meter von meinem Foto weit weg sitzt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.